Menu
Menü
X

Hausnotruf - Hilfe, die gerufen kommt

Über unseren Partner Malteser Hilfsdienst sind wir als vertrauter Pflegedienst für Sie da, wenn Sie plötzlich Hilfe brauchen. Der "Rote Knopf" mit Halskette oder Armband und dem "Telefon" werden von den Maltesern gestellt.

Sie erhalten von den Maltesern den "Notrufknopf" und wenn Sie Hilfe brauchen, kommen wir zu Ihnen nach Hause!

So funktioniert der Hausnotruf:

  • Sie haben den Sender immer bei sich: als Armband oder Halskette.
  • Das Signal funktioniert in der ganzen Wohnung, auch im Bad, da der Sender wasserdicht ist.
  • Beim Auslösen des Signals stellt das Hausnotrufgerät automatisch den Kontakt zur Zentrale her.
  • Rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche, erreichen Sie die qualifizierte Hilfe ohne Sprechen oder Wählen - ein Knopfdruck genügt.
  • Die Hausnotrufzentrale verständigt zuerst Ihren Pflegedienst oder die gewünschte Bezugsperson und benachrichtigt (falls nötig) Notarzt und Rettungsdienst.

Wenn Sie weitere Informationen rund um den Hausnotruf möchten: rufen Sie uns an.

Rufbereitschaft

Wir sind für unsere Patienten über ein Mobiltelefon rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummer erhalten Sie von uns.

Downolads

⇒ Pflege Aktuell

Informationen rund um Pflege und Pflegeversicherung

Pflegebegutachtung Barmer

Herausgeber:

BARMER Pflegekasse

Lichtscheider Str. 89

42285 Wuppertal

top