Menu
Menü
X

Gründung

Ökumenische Sozialstation Bad Homburg

Ursprünglich gab es in Bad Homburg "Gemeindeschwestern", die die Pflege zu Hause übernahmen. Doch 1980 taten sich die Kirchengemeinden und die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe zusammen und gründeten eine "Zentralstation", die nun "Ökumenische Sozialstation Bad Homburg" heißt.

Die Ökumenische Sozialstation Bad Homburg ist somit ein evangelischer kirchlicher Zweckverband und Mitglied in der Diakonie Hessen.

top